Edeka Logo
Bresse Huhn lose ca. 1,5Kg

Bresse Huhn lose ca. 1,5Kg

Artikelbeschreibung

Schließen
Öffnen

Profi-Tipps von Gerhard Volk*:

Nach dem Säubern des Geflügels die Haut immer gut abtrocknen. Dann innen und außen würzen und stets zuerst auf der Brustseite anbraten.

Nach dem Wenden auf dem Rückgrat fertig garen und bis zum Ende der Garzeit das Geflügel mehrfach mit dem Bratfett übergießen.

Probieren Sie doch mal unser Rezept „Bressehuhn mit Estragon-Olivenbutter“ aus, das Sie auf unserer Website finden: www.suedwestfleisch.de/rezepte 


*Gerhard Volk ist seit 40 Jahren leidenschaftlicher Koch und Grillprofi und seit fast 10 Jahren als Markenbotschafter für Feines Fleisch und das Steak No.1 für EDEKA Südwest Fleisch tätig.


Herkunft:

Das Bressehuhn ist eine französische Spezialität aus Bresse im Burgund. Es ist die einzige Hühnerrasse, die über einen Markenschutz verfügt.

Die gut 250 Züchter haben sich alle denselben hohen Haltungsrichtlinien verpflichtet.

So werden die Hühner unter anderem auf der Weide gehalten und erhalten zusätzlich neben Getreide auch entrahmte Milch als Futter.

So bekommt das Fleisch des Bressehuhns ein besonderes und ausgeprägtes Aroma und wird von Gourmets wegen seiner herausragenden Saftigkeit und Zartheit geschätzt.