Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Schliessen
Menü
Mein Markt:
0

Irische Lammkrone

Herkunft
Irland
Grammgenaue Abrechnung erfolgt im Markt
Ein Preis wird erst nach Auswahl Ihres EDEKA-Marktes angezeigt.
Marktauswahl
Sie holen Ihr bestelltes Fleisch direkt an der Bedientheke Ihres EDEKA-Marktes ab
Keine Tiefkühlware
Nach Ihrem Wunsch an der Fleischtheke portionsgerecht zugeschnitten

Beschreibung

Die Schafzucht hat in Irland eine jahrhundertealte Tradition. Das Geheimnis des besonderen Geschmacks von irischem Lammfleisch liegt in der einzigartigen Graslandschaft, die der Grünen Insel ihren Beinnamen gibt. Die Schafe verbringen fast das ganze Jahr auf den Weiden. Deshalb ist das Fleisch besonders geschmacksintensiv und zart.

Tipps vom Profi

Die Krone, auch als Karree bezeichnet, am besten im Ganzen zubereiten. Zuerst auf der Fleischseite anbraten, dann auf der Knochenseite gar ziehen lassen. Kurz ruhen lassen, dann in einzelne Koteletts schneiden.

Profi

Krone

Als Lammkrone bezeichnet man das zu einem Ring zusammengebundene Kotelettstück. Dabei zeigen die Rippenknochen wie die Zacken einer Krone nach oben.

Rücken Keule Lachse Hüfte Filet Kotelett