Edeka Logo

Navigation

US Beef 1/2 Entrecote ca. 3KG

US Beef 1/2 Entrecote ca. 3KG

Artikelbeschreibung

Schließen
Öffnen

Endpreise von Wiegeartikeln werden erst direkt vor Ort an der Waage ermittelt.


Profi-Tipps von Gerhard Volk*:

Das US-Rib-Eye ist ein echtes Männerstück – was natürlich die Damen nicht ausschließt.

Ich bereite es nicht nur als Steak-Cut zu, sondern auch sehr gerne im Ganzen. Im Ganzen auf dem Grill mit Rauch oder dem Smoker schon etwas ganz Besonderes. Toppen könnt ihr das alles noch mit einem Bourbon-Whiskey-Lack oder auch mit einer passenden Glasur.

Durch das Fettauge wird es auch gerne im 800-°C-Oberhitzegrill zubereitet.

Je höher die Marmorierung im Fleisch ist, desto schneller ist die Kerntemperatur erreicht.

Für ein tolles Geschmackserlebnis empfehle ich eine Kerntemperatur zwischen 56 und 58 °C.


Garmethode: Grill oder Oberhitzegrill

Kerntemperatur: 56–58 °C


*Gerhard Volk ist seit 40 Jahren leidenschaftlicher Koch und Grillprofi und seit fast 10 Jahren als Markenbotschafter für Feines Fleisch und das Steak No.1 für EDEKA Südwest Fleisch tätig.


Feine Fettmarmorierung, volles Aroma und unglaubliche Zartheit: Das sind die Eigenschaften, denen das US Beef seine große Beliebtheit verdankt. Nicht nur in den USA, sondern auch bei uns schwören Fleischliebhaber auf den saftigen Geschmack dieser Spezialität. Die amerikanischen Züchter verwenden spezielle Rassen wie etwa Hereford oder Black Angus, welche auf riesigen Weiden aufwachsen. Erst nach etwa 15 Monaten beginnt die Mast – unter anderem mit der immergrünen Nutzpflanze Luzerne. Das Ergebnis dieser traditionellen Aufzucht: ein Rindfleisch, das geradezu auf der Zunge zergeht. Für ein echtes amerikanisches BBQ empfiehlt sich zum Beispiel das Entrecote, während Sie aus dem Filet sternenreife Gourmetgerichte zaubern können.

Das Entrecote (französisch „entre“ für „zwischen“ und „côte“ für Rippe) ist ein Zwischenrippenstück aus dem vorderen Rücken des Rinds. Im Englischen wird es auch Rib-Eye genannt. Charakteristisch ist sein deutlich sichtbares Fettauge, das besonders geschmacksintensiv ist. Je nach Zerlegung und Rinderrasse ist das Entrecote vier bis sechs Zentimeter dick und 350 bis 550 Gramm schwer. Das Entrecote eignet sich besonders gut zum Kurzbraten, für Kenner „medium rare“ mit einer Kerntemperatur von 54 °C. Wichtig: Lassen Sie das Entrecote nach dem Zubereiten noch zwei bis vier Minuten ruhen.


Hinweis: Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Wunsch vor Ort beim Thekenpersonal.

Ähnliche Artikel:

*Inklusive Umsatzsteuer. Endpreise von Wiegeartikeln werden erst direkt vor Ort an der Waage ermittelt.
*inklusive Umsatzsteuer