Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Schliessen
Menü
Mein Markt:
0
Neu

Wildschweinkeule ohne Knochen

Grammgenaue Abrechnung erfolgt im Markt
Ein Preis wird erst nach Auswahl Ihres EDEKA-Marktes angezeigt.
Marktauswahl
Sie holen Ihr bestelltes Fleisch direkt an der Bedientheke Ihres EDEKA-Marktes ab
Keine Tiefkühlware
Nach Ihrem Wunsch an der Fleischtheke portionsgerecht zugeschnitten

Beschreibung

Wildschweine leben in Laub- und Mischwäldern, sind Allesfresser und durchwühlen den Boden nach Wurzeln, Pilzen, Mais, Kartoffeln und Kleintieren. Das Fleisch von Wildschweinen ist dunkelrot, aromatisch, saftig und würzig. Von allen Wildarten hat Schwarzwild den höchsten Fettanteil. Dadurch eignet sich das Fleisch besonders gut zum Grillen. Wildschweine können nur zu bestimmten Zeiten bejagt werden, da das Fleisch in der Paarungszeit nicht genießbar ist.

Tipps vom Profi

Wildschwein-Fleisch lässt sich besonders gut mit herzhaften oder süßen Zutaten kombinieren. Ob mit Wacholderbeeren gebraten und Sahne verfeinert, mit Rotwein geschmort oder kombiniert mit Cranberrys, Preiselbeeren, Orangenspalten und Sauerkirschen. Nur wenige Fleischsorten sind so vielseitig wie Wild.

Profi

Wildschwein

Die Keule kann am Stück gebraten, geschmort, bei Niedrigtemperatur gegart oder in Teilen einzeln zubereitet werden – etwa als Oberschale, Unterschale, Nuss oder Haxe. (Ihr Fachpersonal an der Bedientheke zerlegt Ihnen die Keule auf Nachfrage gerne.) Besonders gut eignet sich das Fleisch der Wildschweinkeule für Ragouts, als Steaks, für Geschnetzeltes oder auch zum Grillen.

Hirsch